Kader 2020/21 - Die Gerüchte / Diskussion

Hier bitte alle bestätigten Informationen zum Wechsel oder Transfer eines Spielers, Trainers oder einer anderen Person. Gerüchte bitte in "die Heidewaldquelle".

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
Joe Skeletti
[Moderator]
[Moderator]
Beiträge: 2992
Registriert: 04.07.2001, 14:23
Wohnort: Herford
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Kader 2020/21 - Die Gerüchte / Diskussion

Beitrag von Joe Skeletti » 16.03.2020, 11:53

Same procedure as every year

Benutzeravatar
TeamO
[Moderator]
[Moderator]
Beiträge: 6215
Registriert: 01.07.2003, 17:55
Wohnort: GT
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Kader 2020/21 - Die Gerüchte / Diskussion

Beitrag von TeamO » 16.03.2020, 16:09

Sehr gut!
Irgendwann - ihr werdet sehen - wird Gütsel wieder OBEN stehn!

Fussball wird nicht mit den Füssen gespielt - sondern mit dem Herz!

Benutzeravatar
TeamO
[Moderator]
[Moderator]
Beiträge: 6215
Registriert: 01.07.2003, 17:55
Wohnort: GT
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Kader 2020/21 - Die Gerüchte / Diskussion

Beitrag von TeamO » 26.03.2020, 17:57

www.fcguetersloh.de hat geschrieben: FCG verlängert mit Samy Benmbarek und Torwart Berkay Yilmaz

Trotz der Corona-Krise schraubt der FC Gütersloh weiter an seiner Oberliga-Mannschaft für die kommende Saison. Der FCG hat dabei die Verträge mit Mittelfeldspieler Samy Benmbarek (ein Jahr) und Torwart Berkay Yilmaz (zwei Jahre) verlängert. Yilmaz bleibt gleichzeitig auch den FC Gütersloh Futsal Cowboys erhalten. Neben Trainer Julian Hesse und Co-Trainer Alexander Schiller hat der FCG damit füer die kommende Saison 14 Spieler unter Vertrag.

Trainer Julian Hesse ist sehr froh, dass Berkay Yilmaz weiter zu seinem Team gehört. „Berkay ist ein Mega-Charakter. Auch wenn er mal weniger spielt, ist er ein absoluter Teamplayer“, lobt Hesse. Yilmaz hat inzwischen 35 Oberliga-Einsätze für den FC Gütersloh bestritten – davon sechs in dieser Saison. Dabei hat der FCG-Keeper gezeigt, dass er ein guter Oberliga-Torwart ist. Julian Hesse hofft, dass Berkay seine Stärken, die er im Training zeigt, auch noch mehr bei den Spielen einbringt. Mit seinen 21 Jahren hat Berkay Yilmaz als Torwart schon sehr viel Erfahrung. In der vorigen Saison hatte er als Stammkeeper großen Anteil am Klassenerhalt.

Samy Benmbarek ist für Julian Hesse einer der Gewinner der Saison. „Samy ist flexibel auf mehreren Positionen einsetzbar, hat sich in den letzten Jahren sehr entwickelt und ist auch ein FCG-Urgestein“, rechnet Hesse den Mittelfeldspieler in dieser Saison zu den Leistungsträgern. Samy Benmabrek, der schon in der Jugend das FC Gütersloh-Trikot trug, kam bisher in 18 der 21 Oberliga-Spiele zum Einsatz. Insgesamt spielte der 25jährige bisher 59mal für den FCG in der Oberliga.
Irgendwann - ihr werdet sehen - wird Gütsel wieder OBEN stehn!

Fussball wird nicht mit den Füssen gespielt - sondern mit dem Herz!

Benutzeravatar
TeamO
[Moderator]
[Moderator]
Beiträge: 6215
Registriert: 01.07.2003, 17:55
Wohnort: GT
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Kader 2020/21 - Die Gerüchte / Diskussion

Beitrag von TeamO » 06.04.2020, 18:48

Stürmer Marcel Rump und Torwart Patrick Richter haben ihre Verträge ebenfalls um ein Jahr verlängert. Der Vertrag mit Mittelfeldspieler Berkant Güner wird hingegen zum 30. Juni aufgelöst.
Irgendwann - ihr werdet sehen - wird Gütsel wieder OBEN stehn!

Fussball wird nicht mit den Füssen gespielt - sondern mit dem Herz!

Benutzeravatar
SüreB
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:
Beiträge: 764
Registriert: 20.10.2009, 15:23

Re: Kader 2020/21 - Die Gerüchte / Diskussion

Beitrag von SüreB » 14.05.2020, 16:58

Martin Fuhy eine Alternative für die Offensive :?:


https://www.fupa.net/berichte/vfb-ficht ... 55339.html

Willi Zander
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:
Beiträge: 42
Registriert: 21.10.2013, 20:44
Wohnort: GT

Re: Kader 2020/21 - Die Gerüchte / Diskussion

Beitrag von Willi Zander » 14.05.2020, 21:54

SüreB hat geschrieben:
14.05.2020, 16:58
Martin Fuhy eine Alternative für die Offensive :?:


https://www.fupa.net/berichte/vfb-ficht ... 55339.html
Ich weiß nicht so recht:
Es könnte ja auch finanzielle Gründe haben, dass man sich nicht geeinigt hat.
Martin Fuhsy mit Sicherheit seine Qualitäten, ich glaube aber, er passt nicht so richtig ins Konzept.

Benutzeravatar
TeamO
[Moderator]
[Moderator]
Beiträge: 6215
Registriert: 01.07.2003, 17:55
Wohnort: GT
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Kader 2020/21 - Die Gerüchte / Diskussion

Beitrag von TeamO » 16.05.2020, 08:30

Hier mal eine kleine "Wasserstandsmeldung" zur Kaderplanung:
Westfalen-Blatt vom 16.05.2020 hat geschrieben: Hauptaufgabe von Reekers und Hesse ist es jetzt, die Kaderschmiede für die nächste Saison zu finalisieren. Noch bevor die Corona-Krise den Betrieb lahmlegte, hatte der FC Gütersloh die Verträge mit 15 Spielern unter Dach und Fach. Von weiteren Spielern, denen ein Angebot gemacht worden sei,
gebe es bereits Zusagen mündlicher Art, so Hans-Hermann Kirschner.

„Quantitativ sind wir schon ganz gut aufgestellt. Wir werden jetzt den Markt sondieren, um uns qualitativ noch weiter zu verbessern. Drei bis vier Kaderplätze sind noch offen“, so Hesse. Bislang stünden vier Abgänge fest: Saban Kaptan wechselt zum SC Wiedenbrück, und der Vertrag mit Berkant Güner wurde aufgelöst. Lars Schröder und David Schwesig würden ihre Laufbahn beenden. „Wir möchten David aber sehr gerne für unsere Jugendabteilung weiter an uns binden“, verrät Kirschner.
Irgendwann - ihr werdet sehen - wird Gütsel wieder OBEN stehn!

Fussball wird nicht mit den Füssen gespielt - sondern mit dem Herz!

Benutzeravatar
TeamO
[Moderator]
[Moderator]
Beiträge: 6215
Registriert: 01.07.2003, 17:55
Wohnort: GT
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Kader 2020/21 - Die Gerüchte / Diskussion

Beitrag von TeamO » 18.05.2020, 16:29

Laut Reviersport (https://www.reviersport.de/artikel/sc-v ... aufen-aus/) stehen Cinar Sansar (0 Einsätze) und Jannik Schröder (7 Einsätze | Name fiel im Winter schon im FCG-Umfeld) beim SC Verl vorm Absprung. Vielleicht interessante Spieler für den FCG?
Irgendwann - ihr werdet sehen - wird Gütsel wieder OBEN stehn!

Fussball wird nicht mit den Füssen gespielt - sondern mit dem Herz!

schweinsteiger
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:
Beiträge: 746
Registriert: 24.06.2008, 19:16
Wohnort: gütersloh

Re: Kader 2020/21 - Die Gerüchte / Diskussion

Beitrag von schweinsteiger » 20.05.2020, 09:41

Jetzt ist wohl die Frage, ob man die Mannschaft qualitativ in eine Richtung bringen will und finanziell kann, die in der Zukunft mittelfristig in die Regionalliga führen kann. Sicher werden sich Möglichkeiten, gerade aus Verl, auftuen, wenn der SC in die dritte Liga aufsteigt, da nicht jeder der Spieler diesen Gang aus persönlichen Gründen wie Zeitansatz, Berufstätigkeit, Familie mitgehen will.
An den letzten Neuzugängen wird man erkennen, wie zeitnah der FCG Höheres anstrebt.
Beim FCG besteht sicherlich kein Zwang, auf Biegen und Brechen aufzusteigen, aber wenn man das möchte, wäre es genau jetzt an der Zeit, die Mannschaft beginnend so zu verstärken, dass endlich Regionalligaqualität in den Kader einzieht.
Nun, wo coronabedingt mit all den damit verbundenen Umständen Vereine um ihren wirtschaftlichen Bestand kämpfen und sogar Gedanken über freiwillige sportliche Rückzüge erkennbar werden, könnten in Gütersloh Akzente gesetzt werden.
Der erste Akzent dazu ist die Verpflichtung von Rob Reekers als sportlicher Leiter.
Der wird hoffentlich mit Julian Hesse für deutlich sichtbare Qualität bei den Restverpflichtungen sorgen.
Ich denke auch die Gütersloher Fans warten nach der Entschuldung des Vereins und der wirtschaftlich sichtbaren Erfolge auf den nächsten Schritt: Aufbau einer Mannschaftmit dem Ziel Regionalliga!

hs9021
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:
Beiträge: 76
Registriert: 21.05.2007, 15:19
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kader 2020/21 - Die Gerüchte / Diskussion

Beitrag von hs9021 » 20.05.2020, 10:19

Sehe ich ähnlich, die Oberliga wird ja im nächsten Jahr so schwach wie selten, Wiedenbrück und Ahlen gehen raus, keiner kommt aus der Regionalliga runter. Vom Gefühl ist die Oberliga dadurch sicher für ein Jahr weiter abgewertet. Der FC sollte das nächstes Jahr ausnutzen, um 2021/2022 in einer wieder etwas ausgedünten attraktiven Regionalliga an den Start zu gehen. Die Chance besteht nächstes Jahr....Meinerzhagen wird vorwegmaschieren, und dann wird nicht mehr so viel mit Qualität kommen......es werden sicher viele Spieler am Markt sein, die zu haben sind.....aus dem jetzigen Kader wünsche ich mir noch das Flock und Lücke verlängern......

Antworten