Kader 2012/13 - Die Gerüchte / Die Diskussion

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
TeamO
[Moderator]
[Moderator]
Beiträge: 6249
Registriert: 01.07.2003, 17:55
Wohnort: GT
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Kader 2012/13 - Die Gerüchte / Die Diskussion

Beitrag von TeamO » 25.03.2012, 22:54

Vor dem heutigen Sieg in Theesen wurde Holger Wortmann von der örtlichen Presse so zitiert: “Jeder bekommt in den nächsten Wochen die Chance, sich unentbehrlich zu machen und zu zeigen, dass er im kommenden Jahr unbedingt wieder für den FC Gütersloh spielen will".

Mit drei Treffern hat Wiebusch sicher eine erste Bewerbung abgegeben - hier geht es aber um eure Meinung: Was meint ihr? Wenn sollte der FCG unbedingt halten? Auf welcher Position besteht Verbesserungsbedarf? Wer muss die letzten Spiele noch nutzen sich unentbehrlich zu machen?

Nachdem es in den letzten Jahren immer sehr viel Threads zu dem Thema gab bitte ALLE Meinungen zur Kaderplanung hier rein, Gerüchte bitte bitte ebenfalls hier posten!

Fixe Transfers werden unter "Transfermarkt - Die Fakten" gepostet!
Zuletzt geändert von TeamO am 23.08.2012, 18:32, insgesamt 5-mal geändert.
Irgendwann - ihr werdet sehen - wird Gütsel wieder OBEN stehn!

Fussball wird nicht mit den Füssen gespielt - sondern mit dem Herz!

Benutzeravatar
FCG1997
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:
Beiträge: 2027
Registriert: 20.05.2005, 23:09

Beitrag von FCG1997 » 25.03.2012, 23:14

Röber war an den Toren in Theesen maßgeblich beteiligt. Beim 2. bin ich mir unsicher, die anderen 3 hat er alle vorbereitet. Das Tor letzte Woche hat ihm wieder neuen Mut gegeben. Also: halten!

Benutzeravatar
TeamO
[Moderator]
[Moderator]
Beiträge: 6249
Registriert: 01.07.2003, 17:55
Wohnort: GT
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Beitrag von TeamO » 25.03.2012, 23:30

Sehe ich auch so, technisch sicher einer der Besten - wenn nicht der Beste im Kader!
Irgendwann - ihr werdet sehen - wird Gütsel wieder OBEN stehn!

Fussball wird nicht mit den Füssen gespielt - sondern mit dem Herz!

Benutzeravatar
Kriele89
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:
Beiträge: 753
Registriert: 22.04.2006, 22:19
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von Kriele89 » 26.03.2012, 11:46

Birkenhake als Gütersloher Eigengewächs sollte auch gehalten werden. Als Einwechselspieler immer mal wieder für eine gute Aktion gut und noch Entwicklungsfähig.

Warweg würde ich wohl auch weiterhin gerne im Kader sehen.

Andre36
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:
Beiträge: 198
Registriert: 16.07.2008, 09:48
Wohnort: Gütersloh

Beitrag von Andre36 » 26.03.2012, 14:08

Ich finde Temel Hop sollte auch gehalten werden. Er hat sich immer den A... aufgerissen und sich in die Dienste der Mannschaft gestellt. Also!! halten

Benutzeravatar
fcg freak
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:
Beiträge: 515
Registriert: 04.08.2007, 21:30
Wohnort: Gütersloh

Beitrag von fcg freak » 26.03.2012, 21:24

Eggert, Degelmann (!), Plucinski (!), Hop, Röber und Warweg sind für mich wichtig.
Auch Kroos, Beuckmann und Wieckowicz sollte man als Entwicklungsfähige, junge Spieler halten!
Becker empfiehlt sich nicht wirklich momentan, Birkenhake auch nicht, beide haben aber meines Wissens nach noch Vertrag.
Irgendwann kommt unsere Zeit!

Benutzeravatar
Fanatics Frank
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:
Beiträge: 1420
Registriert: 03.07.2001, 09:24

Beitrag von Fanatics Frank » 26.03.2012, 21:38

Tim Brinkmann würde ich auch gerne weiterhin im Heidewald sehen. Den Kader kann man im Großen und Ganzen so lassen, evtl. dem Einen oder Anderen älteren Spieler (Zodrow, Schiller, Degelmann) mit jungen hungrigen Neuverpflichtungen etwas Druck machen.
Fanatics Frank

Benutzeravatar
FC91
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:
Beiträge: 903
Registriert: 03.10.2007, 15:12

Beitrag von FC91 » 27.03.2012, 09:34

Wiebusch, Plucinski, Schiller und Birkehake haben noch Vertrag. Schlüsselspieler ist für mich Warweg, der ist absoluten Führungsspieler gereift.
Auf dem Heidewald seit 1991!!

Benutzeravatar
TeamO
[Moderator]
[Moderator]
Beiträge: 6249
Registriert: 01.07.2003, 17:55
Wohnort: GT
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Beitrag von TeamO » 27.03.2012, 20:54

Ich denke für Ustim Schröder wird es eng - es sei denn er schafft es nach seiner Verletzung zu überzeugen. Ähnlich sehe ich es bei Pascal Becker.
Irgendwann - ihr werdet sehen - wird Gütsel wieder OBEN stehn!

Fussball wird nicht mit den Füssen gespielt - sondern mit dem Herz!

Benutzeravatar
FCG1997
Fan-O-Meter:
Fan-O-Meter:
Beiträge: 2027
Registriert: 20.05.2005, 23:09

Beitrag von FCG1997 » 27.03.2012, 22:43

Für mich ist Becker auch eher der Loser der Saison. Ich weiß nur nicht, ob seine Leistung oder die Einstellung unter dem erwarteten Niveau liegt oder ob ihm schlicht die Spielpraxis fehlt. Er hatte jedenfalls schon mal Spiele, in denen er mehr geglänzt hat.
Schröder sehe ich gar nicht so schlecht. Wenn der mehr Praxis und mal durch ein wichtiges Tor mehr Selbstvertrauen bekommt, könnte das noch was werden ....
Ansonsten sehe ich kaum einen, der unbedingt abgegeben werden sollte.

Antworten