Seite 9 von 10

Verfasst: 11.07.2019, 19:33
von Groggy
TeamO hat geschrieben:Sein Statement zum Wechsel in den sozialen Medien:
Vadim Thomas via Facebook hat geschrieben:Zeige es denen, die nicht an dich glauben und belohne diejenigen, die an dich glauben! Auf eine geile Saison 💪
Naja was soll er sonst sagen? Die Statistik hat er auf jeden Fall nicht auf seiner Seite, vor knapp 5 Jahren hat er mal 13 Buden gemacht, danach kam er in der Oberliga nicht über 2 Tore.

Verfasst: 12.07.2019, 11:07
von FC91
Völlig richtige Entscheidung vom FCG gewesen. Thomas hat eine super Einstellung aber ist sportlich einfach nicht gut genug für die Liga. Spricht nicht gerade für ein starkes Wiedenbrück wenn Sie so einen Spieler verpflichten müssen.

Verfasst: 17.07.2019, 06:54
von schweinsteiger
Das mit dem "Nicht-gut-genug-sein-für-die-Oberliga" kann ich nicht nachvollziehen.
Er ist sicher kein Spieler, der uns in die Regionalliga schiesst, aber stets einer, der mitspielt, den "Ball und Gegner liest" und Torsituationen auch oft gut vorbereitet hat. Der hätte allemal hier hineingepasst.
Aber vielleicht gibts ja auch andere gRünde. Warten wir es mal ab, wie sich die aktuell zusammengesetzte Truppe schlägt....

Verfasst: 18.07.2019, 16:08
von TeamO
Zumindest konnte er gut Freistösse "ziehen" - was ja im System der Rückrunde nicht ganz Unwichtig war!

Re: Kader 2019/20 - Die Gerüchte / Diskussion

Verfasst: 02.12.2019, 10:39
von TeamO
Die Winterpause ist nicht mehr weit und es ist ja durchaus möglich dass auch der FCG kleine Änderungen am Kader vornimmt.

Wo würdet ihr nachbessern? Wen würdet ihr abgeben?

Ich bringe mal einen Namen ins Spiel der gestern schon durch den Heidewald "gegeistert" ist: Jannik Schröder (29 | Defensives Mittelfeld), in den letzten Jahren noch Stammkraft beim SC Verl - in dieser Saison allerdings erst sechs Einsätze (zwei Tore), davon nur einer über die vollen 90 Minuten. Schröder stand seit dem 12. Oktober nicht mehr im SCV-Kader und dürfte daher unzufrieden mit seiner Rolle sein ...

Re: Kader 2019/20 - Die Gerüchte / Diskussion

Verfasst: 02.12.2019, 20:34
von Joe Skeletti
Wohl etwas zu teuer für unser Budget.

Re: Kader 2019/20 - Die Gerüchte / Diskussion

Verfasst: 05.12.2019, 10:24
von hs9021
Schröder wäre natürlich für uns ein Top Neuzugang. Wenn er im Winter zu haben ist sollte man zuschlagen. Würde aber nur Sinn machen wenn bezahlbar und er einen Vertrag für 1,5 Jahre bekommen würde.

Ich fand Sansar auch immer stark,spielt in Verl auch keine Rolle in dieser Saison in der ersten Mannschaft, wäre sicherlich auch eine Top Verstärkung für uns.

Abgeben würde ich im Winter erstmal keinen, da der Kader von der Anzahl relativ dünn ist.

Re: Kader 2019/20 - Die Gerüchte / Diskussion

Verfasst: 05.12.2019, 23:07
von Kriele89
Schröder kann ich nicht einschätzen. Sansar fänd ich allerdings klasse. Für 1,5 Jahre wäre das super.

Re: Kader 2019/20 - Die Gerüchte / Diskussion

Verfasst: 06.12.2019, 15:48
von SCVandy
Hallo aus Verl ;-)

Ich denke, ihr könnt euch beide Spieler aus den Kopf schlagen. Schröder hat zwar nicht so häufig gespielt in dieser Saison, ist aber fest verwurzelt beim SCV und könnte auch noch wichtig werden in dieser Saison. Wenn er gebraucht wird, ist er zuverlässig da. Bei Sansar sieht es etwas anders aus. Er wollte ja vor der Saison unbedingt weg und er kann froh sein, dass der SCV ihn überhaupt nochmal unter Vertrag genommen hat. Ist ziemlich dumm gelaufen für ihn, ich fand ihn nämlich auch immer gut - aber dann war er ja schon weg und Verl hat andere gute Spieler für ihn geholt. Jetzt sitzt er meist auf er Bank, wenn überhaupt. Das Problem fürn FCG könnte sein, dass Sansar von höheren Weihen träumt und einen Wechsel (wenn überhaupt) innerhalb der Regionalliga anpeilt. Ich schätze außerdem, dass beide Spieler in Gütersloh (viel) weniger verdienen würden...

Mein Rat: Ihr steht auch so gut da, warum also jetzt im Winter einen Spieler holen? Nach oben ist der Zug doch eh höchstwahrscheinlich abgefahren.

Re: Kader 2019/20 - Die Gerüchte / Diskussion

Verfasst: 07.12.2019, 10:41
von TeamO
SCVandy hat geschrieben:
06.12.2019, 15:48
Mein Rat: Ihr steht auch so gut da, warum also jetzt im Winter einen Spieler holen? Nach oben ist der Zug doch eh höchstwahrscheinlich abgefahren.
Auf Dauer ist aber sicher das Ziel das Team weiter punktuell zu verstärken und wenn man einen Spieler, mit dem man vielleicht eigentlich erst ab der Saison 2020/21 plant schon in der Rückrunde ins Team integrieren kann, ist das doch sicherlich kein Nachteil. Ich denke schon dass der FCG auch im Winter die Augen offen hält, natürlich mit dem Hintergrund nicht handeln zu müssen. Eigentlich mal ein schönes Gefühl ... :wink: