20171220: Die Glocke: FCG trennt sich von Trainerteam

Im Presseraum könnt ihr die aktuellen Zeitungsberichte, Vereins-Presseinfos und Meldungen über den FC Gütersloh von anderen Medien nachlesen. Jeder Artikel besitzt im Titel am Anfang eine Datumskodierung, womit ihr sofort sehen könnt, von wann der Bericht ist (JJJJMMTT=Jahr, Monat, Tag).

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
TeamO
[Moderator]
[Moderator]
Beiträge: 6250
Registriert: 01.07.2003, 17:55
Wohnort: GT
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

20171220: Die Glocke: FCG trennt sich von Trainerteam

Beitrag von TeamO » 20.12.2017, 16:01

Die Glocke online vom 20.12.2017 hat geschrieben: FC Gütersloh trennt sich von Trainerteam

Fatmir Vata trainiert den FC Gütersloh nur noch bis zum Sommer. Der Verein teilte am Mittwoch mit, dass die Zusammenarbeit in der kommenden Saison nicht fortgesetzt wird.

Nachdem bekannt geworden ist, dass Tim Brinkmann als Sportlicher Leiter zum FC Gütersloh geht und damit Viktoria Rietberg den Rücken kehrt, hat der FCG am Mittwoch bekannt gegeben, dass das jetzige Trainerteam nur noch bis zum Sommer bleibt. Wer das Amt übernehme, werde später entschieden.

Der FCG plane eine sportliche Neuausrichtung zur kommenden Saison, teilt der Verein mit. Der Vorstand wolle den sportlichen Bereich mit einer neuen Struktur weiterentwickeln und breiter aufstellen.

In diesem Zusammenhang verkündete der Verein am Mittwoch, dass die Zusammenarbeit mit Trainer Fatmir Vata und Co-Trainer Marc Hunt in der kommenden Saison nicht fortgesetzt wird. Wer auf ihn folge, werde zu seinem späteren Zeitpunkt entschieden, heißt es weiter.

„Fatmir Vata und Co-Trainer Marc Hunt haben sich sehr große Verdienste um den FC Gütersloh erworben und die Mannschaft mit größtem persönlichen Einsatz erfolgreich durch die Insolvenzkrise geführt. Dafür sind wir den beiden sehr dankbar und das wird auch bleiben“, werden die Vorstandsmitglieder Hans-Hermann Kirschner, Heiner Kollmeyer und Helmut Delker zitiert.

Brinkmann, der derzeit noch den Landesligisten Viktoria Rietberg trainiert, hat beim FCG einen Zwei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Er spielte selbst 14 Jahre lang für den FCG.
Irgendwann - ihr werdet sehen - wird Gütsel wieder OBEN stehn!

Fussball wird nicht mit den Füssen gespielt - sondern mit dem Herz!

Antworten